Banner Burgund e.V.

Aktuelle Zeit: Mi 20. Sep 2017, 03:56

Alle Zeiten sind UTC




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Morkan 10
BeitragVerfasst: Di 13. Okt 2015, 20:29 
Offline

Registriert: Fr 14. Feb 2014, 12:58
Beiträge: 10
Hallo zuammen,

nach langer Abstinenz habe ich es mal wieder auf einen Con geschafft - den Morkan 10. Ich fasse mal kurz zusammen:

    Organisation: Der Verein hat ein Forum, E-Mails wurden kurzfristig beantwortet und man bekam klare Antworten. Alle wichtigen Infos waren
    in der Anmeldung, alles ok. (nur die Mobiltelefonnummern der Orga vor Ort hatten sie vergessen... die kamen kurz vorher noch per Mail :) )
    Gelände: Ein Hüttendorf in Oer-Erkenschwick, für Ruhrgebietler gut erreichbar (sogar per Bahn). Das Hauptgebäude (Taverne/Küche + NSC-Raum im Partykeller + Toiletten / Duschen) war in mittelprächtigem Zustand, wobei die Damendusche angeblich komplett renoviert war (ich habs nicht kontrolliert). Hauptnachteil: bei ca. 60-70 Teilnehmern wurde in Schichten gegessen, mehr als 40 Leute passen in den Aufenthaltsraum nicht rein. Vor der Tür ein Sitzbereich für Raucher. Die Hütten waren für je 8 Leute gedacht (4xDoppelbett) und ziehen sich um den Rand der Anlage herum, die Mitte bildet ein Volleyballfeld. Allerdings sind die Hütten für 8 Leute sehr klein, Sitzgelegenheiten rar und die Matratzen eher siffig. Heizlüfter (ansonsten gibt es keine Heizung) kostet 5€ pro Tag extra.
    Mit den Hütten und dem schönen Baumbestand, sowie viel Platz rings herum könnte man hier gut ein Garni oder Waldläuferlager aufziehen. Nix für Hofhaltungen.
    NSC: Klasse. Schöne Kämpfe, einige coole Waldwesenklamotten, keine Probleme. Die NSC hatten von der SL wohl weitgehend freie Hand bekommen, und hatten scheinbar auch Spass an Ihren Rollen.
    Plot: Hmmm, davon bin ich nicht ganz so überzeugt. Es ging im Kern um Verhandlungen zwischen Menschen und einer parasitenbesetzten Kriegerrasse; dabei schacherten die beiden Parteien um Gebiete, und weihten damit friedliche Waldbewohner dem Untergang. Zwar ein tolles moralisches Dilemma (der Gastgeber paktiert mit dem Bösen, aber eine bessere Lösung hatte auch keiner), aber die Spieler hatten wohl wenig Einfluss auf die Gespräche. Von Nebenplots habe ich nicht viel mitbekommen, aber es gab wohl noch einige andere Möglichkeiten. Ab Samstag abend glitt das Spiel dann mit Ankündigung ins Time-out ab - schade, da hätte man noch viel machen können. Leider gab es noch das klassische Samstagnachmittagsloch - allerdings auch vom Sturzregen begünstigt, da konnte die SL nu nichts zu.
    Fazit: Der Con hatte einige tolle Ansätze, die Geschichte gefiel mir auch. Aber einfach zu wenig, und zu kurz.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Morkan 10
BeitragVerfasst: Mi 14. Okt 2015, 06:26 
Offline

Registriert: Fr 24. Jan 2014, 06:46
Beiträge: 74
Danke für den Bericht Benni :D

Ich habe mir das Gelände mal online angesehen. Es scheint in der Tat gut geeignet für kleinere Abenteuerlarps und Anfängercons. Vielleicht fahre ich mal hin und schaue mich um, denn seit dem Wegfall des Schullandheims Herongen (z.B. Lang lebe der König) suchen wir ja Alternativen in der Region.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de