Banner Burgund e.V.

Aktuelle Zeit: Di 21. Nov 2017, 00:28

Alle Zeiten sind UTC




Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 76 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Das Lehen Holte
BeitragVerfasst: Do 25. Dez 2014, 11:22 
Offline

Registriert: Di 7. Jan 2014, 18:24
Beiträge: 34
Alles Schauten zu Herrn Steinthaler...
Herr Stockbinder begann* Also Herr...Der Baum ist von meinem Vater Gepflanzt worden, und der Baum steht auf unserem Grund und Boden...nun ja Aber Der Alte Moscha sagt das ein Teil der Krone auf seinem Grundstück rüber wächst und daher ihm die Apfel Gehören die an dieser Seite Wacksen...Das ist aber nicht der Fall den der Baum Gehört mir.*
Wütent Stand Der Alte Herr Moscha Auf* DAS IST NICHT WAR...der Baum Steht zur Hälfte auf meinem Boden daher gehören mir auf die Hälfte der Äpfel die auf dem Baum wacksen....DU Dämlicher Schweine Hirte*

Stockbinder* WAS fehlt dir ein du .....* Und schon gingen die beiden bauern mit erhobenen Fäusten auf ein ander los

_________________
alea iacta est


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Das Lehen Holte
BeitragVerfasst: Sa 27. Dez 2014, 13:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 2. Jan 2014, 23:57
Beiträge: 36
Matthes stand auf und ging in Ruhe um den Tisch herum auf die sich prügelnden Bauern zu, stellte sich neben die beiden und stieß ihre Köpfe mit viel Schwung zusammen. Nicht genug Schwung, um sie bewusstlos zu schlagen, aber genug, als dass es ordentlich weh tat.

Moscher setzte sich leicht benommen auf den Hosenboden, bei Stockbinder half Matthes etwas nach und ging danach wieder zu seinem Stuhl.

"Als ich sagte Ruhe geben, meinte ich auch Ruhe geben. Das nächste Mal, wenn ihr so ein Spektakel veranstaltet, werdet ihr Herrn Stock kennenlernen."


"Um einen Obstbaum muss man sich kümmern, er wächst nicht einfach so. Wer von Euch beiden tut das im Moment?"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Das Lehen Holte
BeitragVerfasst: Sa 27. Dez 2014, 14:17 
Offline

Registriert: Di 7. Jan 2014, 18:24
Beiträge: 34
Die Alle schauten Voller Erwarten als Matthes von seinem Stuhl aufstand, und ein UHHH ging durch die Menge als die beiden Köpfe Geräuschvoll aneinander Schlugen.. als sich die Bauern wieder gefangen haben, schauten sie sich ungläubig an..und Herr Moscha Fing zu erst an* ich kümmer mich darum*...Herr Stockbindern* Nein ich kümmer mich auch um den Baum*....

Theoderich Lauschte dem Ganzen und Trank Etwas Wein....er kannte das Gezänk der Bauern ...wegen ein Paar Dummen Äpfeln, wenn es jetzt eine Kuhe oder die Frau des Anderen wäre gut würde er es Verstehne...aber ein Baum, na ja die Bauern halt

_________________
alea iacta est


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Das Lehen Holte
BeitragVerfasst: Sa 27. Dez 2014, 22:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 2. Jan 2014, 23:57
Beiträge: 36
Matthes schlug mit seinem Krug auf den Tisch.

"Was war denn an Ruhe geben wieder nicht zu verstehen?"

Er suchte nach den Dorfrat in der Menschenmenge.

"Läßt sich noch feststellen, auf wessen Grund der Baum denn nun steht?"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Das Lehen Holte
BeitragVerfasst: Mo 29. Dez 2014, 13:00 
Offline

Registriert: Di 7. Jan 2014, 18:24
Beiträge: 34
Der Dorf vorstand, drängte sich durch die Menge, 2 Männer Mitleeren alters verbeugte sich, der Älter von beiden Began * Guter Herr, es ist wie folgt, der baum Steht als erstes auf eurem land, denn dieses Dorf gehört euch...* sagte der Man etwas Lauter so das es alle im Umkreis hören sollten* und der Baum steht nach allen angaben auf der Mitte der Pazelle , von Stockbindern und Moscha, mein Herr* damit verbeugte dich der Ältere und beendete seinen Vortrag.

_________________
alea iacta est


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Das Lehen Holte
BeitragVerfasst: Di 30. Dez 2014, 08:57 
Offline

Registriert: Mi 26. Feb 2014, 09:51
Beiträge: 45
Der Feldweibel winkte seinen Leuten. "Na gehen wir schlafen Männer. Ich denke nicht, dass wir hier gebraucht werden. Die beiden Herren scheinen keine Fragen und alles im Griff zu haben...Edmund...die erste Wache..", meinte er beiläufig während sie in Richtung des Stalls gingen der ihnen für die Nacht als Bleibe dienen sollte.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Das Lehen Holte
BeitragVerfasst: Fr 2. Jan 2015, 12:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 2. Jan 2014, 23:57
Beiträge: 36
"Danke"
Matthes nickte dem Dorfvorstand zu.

"Nachdem der Baum also auf beiden Parzellen zu gleichen Teilen steht, sollte die Arbeit und der Ertrag jedes Jahres eigentlich geteilt werden ..."

Die beiden streitenden Bauern holten gerade Luft, um loszuwettern.

"... ABER da das bei Euch beiden Zankhälsen niemals klappen wird, wird folgendermaßen geteilt: Dieses Jahr werdet ihr, Herr Stockbinder, den Baum pflegen, die Äpfel ernten und drei Viertel der Ernte erhalten, ein Viertel geht an Herrn Moscher. Im Jahr darauf wird Herr Moscher den Baum pflegen, die Ernte einsammeln und drei Viertel der Ernte erhalten, ein Viertel geht an Herrn Stockbinder. Im Jahr darauf ist es wieder umgekehrt und so weiter. Einer aus dem Dorfrat wird im Mai jeden Jahres den zu erwartenden Ernteertrag schätzen und festlegen, wem wie viele Äpfel zustehen. So wird verfahren, bis ich dieses Urteil aufhebe. Ihr könnt Euch entfernen.“

Er wartete, bis die beiden Bauern in die Menge zurückkehrten.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Das Lehen Holte
BeitragVerfasst: Fr 2. Jan 2015, 15:46 
Offline

Registriert: Di 7. Jan 2014, 18:24
Beiträge: 34
Die Beiden Bauern verbeugten sich und verschwanden in der Masse.

Tehoderich Sah Matthes an, hob seinen Glas und Nickte, *Eine Faire Entscheidung, und Sehr Gut sogar, ich hätte den Baum einfach fällen lassen* Tehoderich Lachte Laut und zwinkerte Matthes zu.

_________________
alea iacta est


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Das Lehen Holte
BeitragVerfasst: Mo 5. Jan 2015, 12:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 2. Jan 2014, 23:57
Beiträge: 36
"Vielen Dank. Immerhin war es mein erstes Urteil und es wäre auch schade um den Apfelbaum. Jetzt, da der Herr Ortega seinen eigenen Apfelhain hat, hoffe ich auf ein paar gute Rezepte für Schnaps aus Äpfeln. Ortega ist da immer eine gute Adresse."

Er wandte sich wieder an die Menge.

"Gibt es sonst noch jemanden, der sprechen möchte?"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Das Lehen Holte
BeitragVerfasst: Fr 9. Jan 2015, 15:55 
Offline

Registriert: Di 7. Jan 2014, 18:24
Beiträge: 34
Kein Mann oder eine Frau Trat vor.
Theoderich schaute über den Platz und sah in die Gesichter der Bauern , An Matthes Gewand * wist ihr was mich bei Bauern Festen immer so Begeistert?, die Wilden Feiern und das Tanzen* Er lachte und haute mit der faust auf den tisch

_________________
alea iacta est


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 76 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Nächste

Alle Zeiten sind UTC


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de