Banner Burgund e.V.
https://secret-boxes.de/

Dr. Isidor-Hirschfelder-Schullandheim Herongen
https://secret-boxes.de/viewtopic.php?f=4&t=54
Seite 1 von 1

Autor:  Christian von Blankenberg [ Fr 12. Sep 2014, 08:47 ]
Betreff des Beitrags:  Dr. Isidor-Hirschfelder-Schullandheim Herongen

Hallo Leute,

wie ich gerade von Ina erfahren habe soll das Dr. Isidor-Hirschfelder-Schullandheim Herongen geschlossen werden. Nach telefonischer Rücksprache mit Insidern ist es zwar noch nicht 100%tig, entschieden, aber es ist kurz vor 12. Ein weiterer Bekannter, der versuchte das Objekt für Oktober 2015 zu mieten wurde darüber informiert, dass z.Z. nur noch Buchungen bis Mitte 2015 möglich sind.

Wir haben in dieser tollen Location viele schöne Cons erlebt und es wäre schade wenn sie von der Bildfläche verschwindet.

Meine Frage ... was können wir tun? Können wir überhaupt was tun (vielleicht auch zusammen mit anderen Veranstaltern) ???

Vorschläge??

Autor:  Stephan [ Do 18. Sep 2014, 08:26 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Dr. Isidor-Hirschfelder-Schullandheim Herongen

http://www.rp-online.de/nrw/staedte/kre ... -1.4517272


Ist wohl noch nicht ganz fix, sieht aber sehr schlecht aus...

Was man machen kann? Trägerverein Gründen und zu sehen dass man jedes Jahr 200.000 an Spenden zusammen bekommen (Utopisch). Alternativ das Haus kaufen und selber betreiben (noch utopischer)

Fazit: Ich denke mal, wieder eine Lokation weniger.


Gruß
Stephan

Autor:  Stephan [ Mo 6. Okt 2014, 13:07 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Dr. Isidor-Hirschfelder-Schullandheim Herongen

Das Land hat schon getan...

http://www.rp-online.de/nrw/staedte/kre ... -1.4570730

Autor:  Christian von Blankenberg [ Di 7. Okt 2014, 08:32 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Dr. Isidor-Hirschfelder-Schullandheim Herongen

Nach den neusten Informationen (von heute 9:45) soll die Umrüstung zum Flüchtlingslager/ Auffanglager noch nicht final beschlossen sein. Die letzte Entscheidung fällt am 21.10.

Infos folgen....

Seite 1 von 1 Alle Zeiten sind UTC
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
http://www.phpbb.com/